Covidimpfung

Ordination Steinkellner_Blog_Grippeimpfung

Den Aufklärungsbogen bitte ausgefüllt zum Impftermin mitbringen:


Faktencheck Coronavirus:

Das Coro­na­vi­rus (SARS-CoV‑2) wird vor allem von Mensch zu Mensch über­tra­gen und ver­ur­sacht die Erkran­kung COVID-19. Die­se ver­läuft über Tage bis Wochen mit Beschwer­den wie Fie­ber, Hus­ten, Geruchs- und Geschmacks­ver­lust und Kurz­at­mig­keit. Ein Risi­ko für einen schwe­ren Ver­lauf haben vor allem Per­so­nen höhe­ren Alters sowie Men­schen mit Vorerkrankungen.

Eine Impfung schützt vor Erkrankung und möglichen schweren Krankheitsfolgen:

COVID-19 kann sich neben Ent­zün­dun­gen der Atem­we­ge auch in ande­ren Orga­nen zei­gen. Bei schwe­rem Ver­lauf kann eine Behand­lung auf einer Inten­siv­sta­ti­on not­wen­dig wer­den. Lang­zeit­fol­gen von COVID-19 kön­nen auch bei sym­ptom­lo­sen oder mil­den Ver­läu­fen auf­tre­ten. Die Coro­na-Schutz­imp­fung schützt vor COVID-19 und schwe­ren Krank­heits­ver­läu­fen, die töd­lich aus­ge­hen können.

Die Corona-Schutzimpfung im Überblick:

  • Anfangs ste­hen nicht aus­rei­chend Impf­stof­fe zur Ver­fü­gung, um alle Men­schen gleich­zei­tig zu imp­fen, wes­halb die Imp­fung in Abhän­gig­keit von medi­zi­ni­schen und logis­ti­schen Rah­men­be­din­gun­gen für unter­schied­li­che Per­so­nen­grup­pen schritt­wei­se ange­bo­ten wird.
  • Nach der Imp­fung gegen COVID-19 tre­ten oft Reak­tio­nen auf den Impf­stoff auf, die gewöhn­lich inner­halb weni­ger Tage von selbst wie­der abklingen.
  • An der Impf­stel­le kön­nen sehr häu­fig Schmer­zen, Rötung und Schwel­lung auftreten.
  • Dar­über hin­aus kann es sehr häu­fig zu Müdig­keit, Kopf‑, Mus­kel- oder Gelenks­schmer­zen, Lymph­kno­ten­schwel­lung, Übelkeit/Erbrechen, Frös­teln oder Fie­ber kom­men. Sehr häu­fig bedeu­tet, dass mehr als 1 von 10 geimpf­ten Per­so­nen betrof­fen sind.
  • Coro­na-Schutz­imp­fun­gen ver­än­dern nicht das Erb­gut und haben kei­nen Ein­fluss auf die Fruchtbarkeit.
  • Die Imp­fung wird zwei­ma­lig inner­halb von weni­gen Wochen verabreicht.

Das Wichtigste im Überblick:

  • COVID-19 betrifft alle Altersgruppen.
  • Schwe­re Krank­heits­ver­läu­fe tre­ten beson­ders bei Per­so­nen höhe­ren Alters und bei Per­so­nen mit Vor­er­kran­kun­gen auf.
  • COVID-19 kann Lang­zeit­fol­gen haben und töd­lich enden.
  • Die Imp­fung ist der bes­te Schutz.
  • Die Wirk­sam­keit und die Sicher­heit der Impf­stof­fe sind an meh­re­ren tau­sen­den Per­so­nen geprüft und belegt.
  • Die Imp­fung ist frei­wil­lig und kostenfrei.